Schritte zum Herunterladen und Installieren von World of Warcraft Für diejenigen von uns hier in den USA startet WoW Classic heute, den 26. August, obwohl je nachdem, wo Sie sich auf der Welt befinden, das Veröffentlichungsdatum Dienstag, den 27. August dank der wunderbaren Magie der Zeitzonen sein kann. Werfen Sie einen Blick auf die Karte unten für, wann WoW Classic in Ihrer Region starten wird. WoW: Classic soll in wenigen Stunden erscheinen. Wenn Sie überprüfen möchten, welche Zeiten es in Ihrer Region öffnet, überprüfen Sie diese Liste, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind zu gehen. Aber, bevor das Spiel startet, sind Sie bereit zu gehen? Haben Sie alles eingerichtet und bereits heruntergeladen, um so schnell wie möglich in den Server zu laden? Wenn nicht, oder Sie sind daran interessiert, später in das Spiel zu springen, hier ist, wie Sie über das Herunterladen woW: Classic auf Ihrem Desktop gehen. Wenn du ein Abonnement für das Spiel hast, hast du Zugriff auf WoW: Classic. Sie müssen jedoch noch den Launcher des Spiels herunterladen. Sie werden jedes Mal auf diesen Bereich zugreifen, wenn Sie das Spiel laden möchten.

Sie können es auf der Blizzard-Website finden, und Sie werden auch Ihren Blizzard-Account benötigen, um darauf zuzugreifen. Hier ist der Download, den Sie auf Ihrem Computer haben müssen. Sie werden ein paar Schritte durchlaufen, aber sie sollten relativ einfach mit einfach zu folgen Schritte sein. Mac-Benutzer müssen auf die Datei doppelklicken, um sie alle in einen neuen Ordner zu extrahieren, der nach dem Mod benannt ist. Verwenden Sie dann `Finder`, um zu `Anwendungen` zu navigieren. Suchen Sie nach dem World of Warcraft-Ordner, dann nach dem _classic_-Ordner darin, dann nach `Interface`, dann nach `AddOns`. Kopieren Sie Ihren neuen Ordner (den nach dem Mod benannten Ordner) in den Ordner «AddOns». Dann, wenn Sie WoW von Grund auf neu starten, werden Ihre neuen Addons aktiv sein. Sobald Sie Ihren gewählten Mod heruntergeladen haben, befindet er sich in einer ZIP-Datei, die sich in Ihrem Download/Downloads-Verzeichnis befinden sollte. Wenn Sie Windows-Benutzer sind, klicken Sie einmal im Explorer auf die Datei, und wählen Sie dann in der Menüsymbolleiste «Alle extrahieren». Wählen Sie dann aus, wo Sie es speichern möchten.

Standardmäßig befinden sich WoW Classic Addons im Ordner Program Files (x86)/World of Warcraft/_classic_/Interface/AddOns – hier können die neuen Dateien entpackt werden. Wenn Sie WoW irgendwo anders eingesetzt haben, navigieren Sie zu demselben Ordner, aber in dem Verzeichnis, in dem Sie Ihre Warcraft-Installation installiert haben. In beiden Fällen erhalten Sie einen neuen Ordner oder Ordner in «AddOns», die nach Ihrem Mod benannt sind. Sie möchten auf die Registerkarte World of Warcraft auf der linken Seite gehen. Klicken Sie darauf, und dann möchten Sie zu dem Ort gehen, wo es heißt, «Installieren», aber Sie wollen es noch nicht treffen. Wenn sie dies tun, werden Sie die aktuelle Version von World of Warcraft live herunterladen. Oberhalb der Installationsschaltfläche sehen Sie, dass Sie ein Dropdown-Menü öffnen können, das lautet: «Version», und Sie möchten die Option «World of Warcraft Classic» darauf auswählen. Jetzt können Sie frei auf installieren klicken. Sie sollten sehen, das Spiel beginnt für Sie herunterzuladen, und Sie sollten bereit sein, zu gehen, wenn die bereit ist startet später heute. Die Kernmechanik von World of Warcraft hat sich seit einem Jahrzehnt geändert. Es wurde von schleifigen und schwierigen Prozess zu mehr stromlinienförmig, um Anfänger unterzubringen gedreht.

Einige langjährige Spieler waren unzufrieden mit den Änderungen, da sie länger brauchten, um das Endspiel zu erreichen. In der Zwischenzeit kann jeder heute das Endspiel erreichen, indem er Vergünstigungen kauft. World of Warcrafts aktuelle Version und Erweiterung Battle for Azeroth unterscheidet sich deutlich von der ursprünglichen World of Warcraft.